Fenster

Rodeca Aluminium Fenster sind durch die umlaufende Aufnahme für Lichtbauelemente speziell für den Einsatz in Rodeca Fassaden entwickelt worden. Rodeca Fenster können sowohl mit Polycarbonat als auch mit Isolierglas verglast werden. Unterteilt in 4 Produktgruppen ist das Angebot von nicht thermisch getrennten Flügeln zur Industrieverglasung bis hin zu thermisch getrennten Flügeln für den Wohnungsbau abgedeckt. Darüber hinaus finden Sie im Angebot von Rodeca Dachflächenfenster in nicht thermisch getrennter sowie thermisch getrennter Ausführung.

Fenster in allen gängigen Öffnungsvarianten, Kombinationselemente für die Fassade, oder Dachflächenfenster, ob thermisch getrennt oder nicht thermisch getrennt – wir haben für Ihre Fassade und Ihr Dach die Fensterlösung die Sie brauchen. Wir bieten mit unseren Fenstern, ob nicht thermisch getrennt oder thermisch getrennt, die komplette Bandbreite für Ihre Baumaßnahme. Unsere Fenster sind sowohl für die Verglasung mit Rodeca Lichtbauelementen geeignet als auch für die Verglasung mit Isolierglas. Alle unsere Fenster werden in unserem Fensterbauwerk in Kamp-Lintfort produziert. Lassen Sie sich inspirieren und vervollständigen Sie Ihr gesamtes Projekt mit Produkten aus unserer Hand.

Fenstersysteme - nicht thermisch getrennt

Serie 80

Fenstersystem nicht thermisch getrennt Serie 80

 

Serie 82

Fenstersystem nicht thermisch getrennt Serie 82

Fenstersysteme - thermisch getrennt

Serie 84

Fenstersystem thermisch getrennt Serie 84

 

Serie 85

Fenstersystem thermisch getrennt Serie 85

Vorteile

  • Einfach und schnell zu montieren
  • Speziell für den Einsatz mit Rodeca Lichtbauelementen
  • Lichtdurchlässig
  • Wärmedämmend
  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Flexible Gestaltungsmöglichkeiten in Form, Farbe und Funktion
  • Gutes Langzeitverhalten durch UV-Schutz
  • 200 x schlagzäher als Glas
  • Polycarbonat splittert nicht

Anwendungen

  • Belüftung
  • Sport- und Gewerbehallen
  • Industriegebäude
  • Wohnungsbau
  • Entrauchung
  • Belichtung